Kerstins

Farben und Formen inspirieren uns

Kunst wurde nie gemacht, wenn man an Kunst denkt.

Willkommen bei Kerstins

Tauchen Sie ein in die Welt der Phantasie, der abstrakten Ideen und der lebendigen Farben!

Entdecken Sie unsere Bilder

Komm, lass mich dich auf eine Kunsttour mitnehmen!

Blumenbeet
£4,850.00
Aquarell-Blut
£3,550.00
painting-flower-2-free-img
Rote Blumen
£2,970.00
painting-scene-3
Bootsmann
£4,354.00
painting-scene-1
Wasserfall
£6,550.00
painting-scene-2
Eiffelturm
£3,740.00

Kategorien

Unser Blog

Besenrein:hilft Ihnen bei Ihrer Nachlassauflösung

 

Ganz gleich, ob Sie ein Haus auflösen oder Ihre Wohnung entrümpeln, der persönliche Bezug ist entscheidend.

 

Deshalb stehe ich nicht nur zu meiner Arbeit, sondern auch zu meiner Person.

 

Sie können sich darauf verlassen, dass ich und meine engagierten Mitarbeiter während des gesamten Prozesses für Sie da sind, von der ersten Besichtigung bis zur endgültigen Schlüsselübergabe.

 

Wenn Sie Fragen haben über Besenrein haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren, auch auf Ihrem mobilen Gerät.

 

Team Jörg Steffens (in der Mitte)

 

Sie als Kunde schätzen Schnelligkeit, Diskretion und Verlässlichkeit, b ich und meine Mitarbeiter auch. Wir arbeiten seit langem zusammen und vertrauen uns gegenseitig.

Kostenloses Stock Foto zu brieftasche, portemonnaie, schlüssel

Ich freue mich, Ihnen mit Jörg Steffens einen erfahrenen Profi mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung vorstellen zu dürfen. Als ehemaliger Auktionator bin ich bestens qualifiziert, Ihnen eine unvoreingenommene Meinung über Ihre Haushaltsgegenstände zu geben. Gut für Sie.

 

Steffens Besenrein führt professionelle Haushaltsauflösungen durch.

 

Seit zwei Jahrzehnten führen wir Hausauflösungen / Wohnungsauflösungen, Entrümpelungen und komplette Nachlassauflösungen in Bremen und Niedersachsen durch. Durch unsere zuvorkommende und diskrete Arbeitsweise sind wir auch am Wochenende für Sie da und helfen Ihnen praktisch und unkompliziert.

 

Besenrein: Verpflichtung zur Rückgabe in einen sauberen und ordentlichen Zustand

 

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Sie die Wohnung nur dann besenrein hinterlassen müssen, wenn dies im Mietvertrag ausdrücklich als Bedingung für Ihren Auszug festgelegt ist. Denn um die Pflicht zur besenreinen Rückgabe des Mietobjekts zu begründen, bedarf es keiner ausdrücklichen Vereinbarung im Mietvertrag. Denn § 546 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) schreibt vor, dass die Mieträume bei allen Objekten in einem ordnungsgemäßen Zustand an den Vermieter zurückgegeben werden müssen. Beim Auszug schuldet der Mieter dem Vermieter, zumindest die Besen sauber zu halten.

Schwarze Und Graue Schlüssel

Definition der besenreinen Übergabe

 

„Besenreine Übergabe“ ( ungermedien / fotolia.com) ist eine vage Formulierung, die sich darauf bezieht, dass etwas „sauber“ ist. Es wird immer wieder Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Vermieter und dem ausziehenden Mieter geben, wenn es um die Übergabe der Wohnungsschlüssel geht. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Mietvertrag lesen, um sicherzustellen, dass Sie sich über Ihre Pflichten in Bezug auf die Haushaltsführung im Klaren sind. Die gemietete Wohnung muss mit einem Besen gefegt werden, so der Bundesgerichtshof in seiner Entscheidung BGH VIII ZR 124/05. Dabei muss sowohl die Wohnung als auch der Keller vom Streugut befreit werden.

 

Obwohl der Begriff „besenrein“ ein dehnbarer Begriff zu sein scheint, der vom Mieter lediglich die Beseitigung der gröbsten Verschmutzungen verlangt, hat der Bundesgerichtshof noch einmal einige wichtige Elemente hervorgehoben, die unter dem Begriff „besenrein“ zu verstehen sind:

 

Staubsaugen zum Zwecke der Grobreinigung von Teppichböden

 

Gefegt werden muss bei allen Bodenbelägen, also auch bei Laminat, Parkett und Keramikfliesen.

 

Neben der Wohnung selbst müssen auch angrenzende Bereiche wie der Keller von Spinnweben und anderen klebrigen Rückständen befreit werden.

 

Entrümpelung und Organisation Ihrer Wohnung im Hochtaunus, Main-Taunus-Kreis und Umgebung

 

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Unternehmen im Main-Taunus-Kreis, das eine fachgerechte Abfallentsorgung anbietet? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Bei uns stehen Pünktlichkeit, Kompetenz und Wissen an erster Stelle. Wenn Sie Ihre Wohnung, Ihr Zimmer oder Ihr Haus blitzsauber übergeben wollen, sind unsere Mitarbeiter die beste Wahl.

 

Renovierte Räume müssen nicht besenrein übergeben werden.

 

So ist der Mieter zwar nicht verpflichtet, das Mietobjekt besenrein zu hinterlassen, aber Schönheitsreparaturen können durchaus aus dem Mietvertrag ausgeschlossen werden, da sie zu den üblichen Mieterpflichten gehören. Vereinbarungen, die in diesem Zusammenhang getroffen werden, sind hingegen in keiner Weise mit dem Besenreinigen vergleichbar. Denn Putzen ist eine Sache, aber Schönheitsreparaturen sind notwendig, damit die Wohnung wie neu aussieht.

 

Besenrein: Tapezieren von Decken und Wänden

 

Häufig wird im Mietvertrag festgelegt, dass der Mieter regelmäßige Renovierungsarbeiten an den Hauptwohnräumen durchführen muss. Selbstverständlich muss der Mieter das Mietobjekt nicht nur besenrein, sondern auch frisch renoviert zurückgeben, wenn sein Auszug innerhalb dieser Zeit erfolgt. Er muss die Wohnung nicht neu streichen oder tapezieren, wenn er nachweisen kann, dass die Renovierungsarbeiten innerhalb des letzten Jahres durchgeführt wurden. Wenn der Vermieter begründete Zweifel hat, hilft es, wenn er Zeugen benennen kann.

 

Die Verwendung des Begriffs „besenrein“ ist gesetzlich nicht zulässig.

 

Die Wohnung muss nach Ablauf des Mietverhältnisses an den Vermieter zurückgegeben werden. Wenn es darum geht, die Wohnung „besenrein“ zu hinterlassen, führt dies häufig zu Konflikten zwischen Mieter und Vermieter.

 

„Besenrein“ hat keine gesetzliche Definition. Weithin anerkannt ist jedoch, dass § 546 Abs. 1 BGB vorschreibt, dass die Mieträume bei Beendigung des Mietverhältnisses besenrein zurückzugeben sind.

 

Auch wenn es nicht ausdrücklich im Mietvertrag steht, können Mieterinnen und Mieter vor dem Auszug eine schnelle Reinigung in Erwägung ziehen, um einen Rechtsstreit mit dem Vermieter zu vermeiden.

 

Nach diesem Urteil des Bundesgerichtshofs ist der Mieter jedoch nur dafür verantwortlich, sichtbare Verschmutzungen vor der Rückgabe der Mietwohnung zu beseitigen. Eine gründliche Reinigung vor der besenreinen Übergabe ist nicht erforderlich. Die Frage ist aber, was genau muss getan werden – und was darf nicht getan werden?

 

Besenrein: Hinterlassen Sie eine makellose Firma oder ein Geschäft

 

Auch wenn der Mieter nicht in eigenem Namen tätig ist, kann er sich an die oben genannten Richtlinien zur Besenreinigung halten. Lediglich „grobe Verschmutzungen“ müssen von ihm entfernt werden. Aufwändige Reparaturen oder Veränderungen an der Wohnung sind nicht erforderlich.

 

Der rechtliche Zustand wird durch die Klausel „besenrein“ beschrieben.

 

Viele Mietverträge enthalten eine Klausel, wonach die Wohnung bei der Rückgabe besenrein sein muss, was zu den oben genannten Pflichten führt. Dies ist eine gute Bestimmung, da sie den Vermieter schützt und gleichzeitig dem Mieter zugute kommt.

 

Zur Durchsetzung des § 546 Abs. 1 BGB, der besagt, dass der Mieter gesetzlich verpflichtet ist, die Mietsache nach Beendigung des Mietverhältnisses an den Vermieter zurückzugeben, muss eine vertragliche Regelung getroffen werden. Wenn sich der Zustand der Mietsache nach der Übergabe verschlechtert hat, muss sie unverzüglich instand gesetzt werden. Dies setzt voraus, dass die Mietwohnung vor dem Auszug vollständig geräumt wird. Eine Teilräumung ist nicht möglich. Strukturen wie Aufbauten und andere Tragsysteme müssen ebenfalls demontiert oder entfernt werden.

 

Exkurs: Es ist in der Regel nicht zulässig, in den Mietvertrag eine Bestimmung aufzunehmen, die dem Mieter die Verpflichtung zur Durchführung sämtlicher Schönheitsreparaturen, einschließlich der Erst- und Endrenovierung, überträgt. Seine Aufgabe beschränkt sich auf die Beseitigung von „Abwohnungs“-Mängeln. Zu den so genannten Schönheitsreparaturen gehören das Streichen, Tünchen oder Tapezieren von Oberflächen wie Wänden und Decken, das Streichen des Fußbodens, das Streichen von Türen von innen und das Streichen von Heizkörpern und Heizungsrohren. Diese möglichen Aufgaben sind jedoch nicht in der Besenreinigung enthalten und müssen im Voraus vereinbart werden.

 

Exklusiver Escort Service für aufregende Nächte in Köln

In den vergangenen Monaten war es für Viele nicht einfach zu daten. Abseits von Partnerbörsen und Tinder gab es nahezu keine Möglichkeit, jemanden kennenzulernen. Bars, Kneipen und Clubs blieben geschlossen und das Privatleben reduzierte sich auf ein Treffen mit einigen Auserwählten. Wer keine Lust hat, im Internet stundenlang Profile zu durchforsten und sich umständlich via Chat kennenzulernen, setzt auf einen erstklassigen Escort Service. Die Agenturen setzen Ihre Wünsche und Bedürfnisse zeitnah um. Einem exklusiven Date mit einer Traumfrau steht daher nichts mehr im Wege.

Erstklassige Dates auf hohem Niveau

Ein erstklassiger Escort Service vermittelt Dates auf einem besonderen Niveau. In Großstädten wie München, Hamburg, Frankfurt oder Düsseldorf erwartet Sie eine Begegnung mit einer attraktiven Frau, die Ihnen Ihre Wünsche von den Augen abliest. Die Escort Agentur Köln kümmert sich um Ihre speziellen Bedürfnisse und ermöglicht Ihnen eine ganz besondere Erfahrung.

Die Attraktionen der Rheinmetropole zu zweit erkunden

In der Rheinmetropole gibt es zahlreiche Attraktionen, die Sie mit einem Escort erkunden. Ihre Begleitung zeigt Ihnen die Stadt, besichtigt mit Ihnen den Kölner Dom oder verbringt mit ihnen einen prickelnden Abend in den angesagtesten Bars und Clubs. Genießer buchen ein Model für ein romantisches Dinner zu zweit, bei dem sie sich näher kennenlernen können. Sie besuchen eine Vorstellung in der Oper, gehen in ein Konzert oder gönnen sich einen entspannenden Tag im Luxus Spa. Selbst für eine Shoppingtour in den feinen Boutiquen der Mittelstraße oder in der Schildergasse sind sie zu haben. Auf Wunsch begleitet Sie ein exklusives Model von einem High Class Escort Service zu einem Geschäftstermin oder trifft sich ganz privat mit Ihnen in einem luxuriösen Hotel. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Dabei sind die Escort-Girls bestrebt, Ihnen ein außergewöhnliches Erlebnis zu ermöglichen. Die Option auf Wiederholung bleibt nicht ausgeschlossen.

Hochkarätige Escort-Girls für anregende Abende

Die Begleiterinnen des Escort Service wissen zu gefallen. Sie sind redegewandt, kultiviert und vielseitig interessiert. Mit ihnen wird es nie langweilig. Freuen Sie sich auf ein aufregendes Date der Extraklasse. Die meisten Damen sind Studentinnen Anfang oder Mitte 20 oder üben einen Beruf aus. Als nebenberufliches Escort gönnen sie sich die Freiheit, mit einem geneigten Gentleman spannende Erlebnisse zu zelebrieren. Dabei geht es nicht vorrangig um die Frau, – hier stehen die Bedürfnisse des Mannes im Mittelpunkt. Die abenteuerlustigen Begleiterinnen kosten das Leben in vollen Zügen aus und lassen Sie für einen Abend daran teilhaben. Dabei sind sie bereit, Ihnen gegen ein faires Honorar vollkommen diskret Ihre intimsten Wünsche zu erfüllen.

Eine attraktive Partnerin für ein unvergessliches Erlebnis

Das Portfolio eines High Class Escort Service, ist breit gefächert. Sie wählen aus verführerischen Ladies, eleganten Damen, verruchten Vamps oder gebildeten Studentinnen. Sie bezaubern mit ihrem wallenden, duftenden Haar, ihrer erotischen Stimme und ihren atemberaubenden Reizen. Jede Begleiterin ist einzigartig. Die Profile der Mädchen verraten mehr über ihre Interessen, ihre Charaktereigenschaften, ihre Körpermaße und ihre persönlichen Vorlieben. Sie wählen aus abenteuerlustigen Damen, mit denen Sie die Nacht erobern, eleganten Begleiterinnen für einen Geschäftstermin oder einer einfühlsamen Partnerin, mit der Sie anregende Gespräche führen. Alle haben eines gemeinsam, sie sind bestrebt, Ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten, an das Sie sich noch lange Zeit erinnern werden.

Mein Favorit: Ehe Ringe (Platin): Trauringe aus mattem Gold | Online kaufen

Eheringe symbolisieren die Ewigkeit und die tiefe Verbundenheit der Liebenden. Jedes Paar hat eigene Vorstellungen von seinem Hochzeitstag und seinen Ringen. Sie sind eine tägliche Erinnerung an den Geliebten oder die Angebetete. Mein Favorit: Ehe Ringe(Platin)

Ganz gleich, wie weit man nun voneinander entfernt ist. Trauringe gibt es in mattiertem Gold oder Gelbgold. Es gibt auch goldene gebürstete Eheringe. Jeder Ehrgeiz hat eine Reihe von Angeboten.

Der Ehering drückt die Einzigartigkeit und Persönlichkeit des Paares aus. Traditionell und authentisch sind edle Trauringe aus mattem Gold sehr beliebt. Generationen von Verliebten haben sich für dieses Material entschieden.

Trauringe aus Gold online

Trauringe aus Gold sind die mit Abstand beliebteste Variante. Hautschmeichelnder weicher Farbton Trauringe aus Gelbgold sind am meisten mit der Ehe verbunden.

Weidner Trauringe aus Platin und Rotgold im Angebot

Diese Weidner Trauringe in Platin und Rotgold mit schillernden locken mit reichen Materialien und zarten, exquisiten Verzierungen.

Sie sind daher nicht nur unvergänglich, sondern heben sich auch durch ihre elegante Schönheit von anderen Trauringen ab! Bemerkenswert ist die Einbeziehung von seltenem Platin.

Dieses wertvolle Metall ist im Vergleich zu anderen Materialien kaum zu bekommen und besitzt eine unübertroffene Tragbarkeit.

Ein Platinring ist ein lebenslanger Freund, stark und anlaufbeständig. Die Rotgoldlegierung, die 75 % reines Gold mit 18 Karat enthält, macht die Ringe noch wertvoller.

Ein funkelnder Brillant von 0,015 Karat rundet den Trauring ab. Unser Ringanpassungsservice und die einzigartige Innengravur machen den Kauf von Weidner Trauringen aus Platin und Rotgold völlig risikofrei!

Mein Favorit: Ehe Ringe (Platin): Golden wedding

Gold ist ein traditionelles Trauringmetall. Es ist kostbar, langlebig und von unverwechselbarer Farbe.

Ob Weißgold oder Gelbgold ist eine ganz persönliche Entscheidung. Trauringe sollten einen hohen Goldanteil haben. Diese wesentliche Härte sorgt für die Langlebigkeit Ihrer Trauringe.

Eheringe aus Platin für immer

Heutige Eheringe sind oft farbenfroh. Das ist nicht nur stilvoll, sondern auch unaufdringlich und edel.

Platin ist wegen seines hellen Farbtons ein wunderbares Material für Trauringe. Seine Schönheit und Reinheit sind unübertroffen. Trauringe aus Platin sind ungewöhnlich und widerstandsfähig gegen die meisten Metalle. Dies ist ein Bestandteil der besten Kollektionen

Trauringe aus Platin sind unglaublich zeitlos. Trauringe aus Platin sind aufgrund der hohen Dichte des Metalls schwer, was den Wert des Rings und die tiefe Liebe zwischen den Liebenden unterstreicht.

Trauringe aus Platin sind stark und langlebig und symbolisieren die unsterbliche Liebe des Paares.

Mein Favorit: Ehe Ringe (Platin): Trauringe aus Platin sind langlebig.

Platin ist ein sehr teures Edelmetall und wird häufig für Trauringe verwendet. Es ist stark, kostbar und hat einen brillanten Schimmer. Es gibt zwei Arten: Platin 600 enthält 60 % Platin und 40 % andere Metalle wie Kupfer, Palladium, Iridium und Ruthenium.

In der Schmuckherstellung, insbesondere bei Eheringen, wird Platin 950 in nur 5 % der anderen Edelmetalle verwendet. In der Regel wird ein Diamant oder eine Reihe von Diamanten in das Edelmetall gefasst.

Platin legiert Wenn ein reiner Platin-Trauring zu kostspielig ist, kann das Edelmetall mit anderen Materialien kombiniert werden.

Es passt sehr gut zu kontrastierenden Edelmetallen wie Roségold und Gelbgold. Diese Farbkombination ist atemberaubend und eine tolle Alternative zu reinem Platin. Stellen Sie Ihr Trauring-Set online zusammen.

Ein Nebenprodukt des Goldbergbaus

Platin war ein Nebenprodukt des Goldbergbaus im alten Ägypten. Die Ägypter konnten die beiden wertvollen Metalle nicht sauber voneinander trennen. Erst in der Mitte des 18. Jahrhunderts konnte es gereinigt werden. Unser Service Hotline ist offen von Mo Fr und dort könnt ihr auch Rabatt finden.

Platinschmuck gilt heute als selten und zeichnet sich durch seine blassgraue Farbe aus.

Mein Favorit: Ehe Ringe (Platin): Trauringe aus Platin

Wenn Sie möchten, dass Ihre Eheringe ewig halten und Sie einen hellen, weißen Farbton bevorzugen, dann sind Eheringe aus Platin ein Muss. Der traumhafte Wert der Ringe ergibt sich aus ihrer enormen Kraft und ihrem angenehmen Gewicht. Platin ist ein zeitloser Werkstoff, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Gefällt Ihnen Platin als einzigartiges Material für Trauringe? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen ausführlichen Beratungstermin in angenehmer Atmosphäre. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Mein Favorit: Ehe Ringe (Platin): Brautjungfern-Ringe

Trauringe sind symbolische Schmuckstücke, die den Bund der Ehe besiegeln. Design und Edelmetall sind persönliche Entscheidungen, die auf der Grundlage der persönlichen

Anforderungen und des Budgets getroffen werden sollten. Silber ist aufgrund seiner optischen Ähnlichkeit eine beliebte Alternative zu Weißgold.

Eheringe aus Platin – atemberaubende Ringe

Eine Hochzeit ist immer spektakulär. Die Liebenden geben sich ein ewiges Versprechen. Das Gelübde, zwei Leben zu vereinen und für immer zusammenzubleiben. Eheringe bekräftigen dieses Versprechen und machen es für alle sichtbar. Platin 950 ist made in Germany und er hat einen kostenlosen Versand. Der Artikel soll direkt in deine Warenkorb.

Auf diese Weise können die Trauringe so einzigartig werden wie ihre Trägerinnen und Träger. Farbe und Haltbarkeit sind für viele Paare wichtige Faktoren. Besonders Platin sticht dabei hervor. Trauringe aus Platin gehören zu den schönsten Schmuckstücken, die die Liebe eines Paares zum Ausdruck bringen können.

Gestalten Sie den Vorring zusammen mit dem Ehering.

Vorgefertigte Ringe sind schick. Jedes Jahr tragen mehr Frauen den Verlobungsring als Vorsteckring vor dem Ehering.

Wir kreieren im Team „passgenaue“ Kombinationen. So können wir einen hervorragenden Tragekomfort am Finger und eine abgestimmte Formensprache gewährleisten.

Der Preis ist nicht logisch begründet.

Zeit und Emotionen sollten beim Kauf von Trauringen berücksichtigt werden. Wer vor dem Altar eine lebenslange Partnerschaft erwartet, kann sich schlechte Qualität und Haltbarkeit kaum leisten.

Vielmehr sind sie ein sehr emotionales Schmuckstück, das ein Leben lang halten soll. Wer schon einmal jemanden getroffen hat, der glaubt, sein schönes Stück verloren zu haben, weiß genau, was damit gemeint ist…

Achten Sie beim Kauf von Trauringen auf hochwertige Materialien und investieren Sie im Zweifelsfall lieber in Qualität als in Haltbarkeit.

Unser Edelmetallschmuck wird aus hochwertigen Legierungen hergestellt und hat einen beständigen Wert. Der Kauf von Edelmetallschmuck ist daher nicht mit dem Kauf gewöhnlicher Gegenstände und deren Wertverlust zu vergleichen.

Mein Favorit: Ehe Ringe (Platin): Kauf von Eheringen als Investition in die Zukunft

Manche jungen Paare sparen für ihre Traumringe, wenn das Geld knapp ist. Sie betrachten den Ehering als eine Investition in die Zukunft. Eine Zukunft, in der sowohl die Nachfrage als auch das verfügbare Einkommen steigen.

Dann ist ein billiger Ehering fehl am Platz, kann aber aus emotionalen Gründen nicht ohne weiteres aufgewertet werden.

Wenn Sie also Emotionen und Zeit berücksichtigen wollen, entscheiden Sie sich für aufwändigere Goldtrauringe, die zwischen 1.000 und 1.500 Euro kosten. Wem das egal ist, kann sehr dünne Trauringe schon für 500 Euro pro Paar kaufen.

Mitmachen bei der Rettung des Klimas durch Mini Photovoltaikanlagen!

Eine Photovoltaikanlage ist nichts anderes als ein Solarsegel, mit dem sich aus Sonnenenergie sauberer Strom erzeugen lässt. Das Tolle: Heute kann jeder sich aktiv an der Energiewende beteiligen und einen Beitrag dazu leisten, also selbst Energie mit einem Balkonkraftwerk erzeugen. Mit kleinen, lokal montierten Minisolaranlagen ist das ganz einfach. Sie produzieren zwar nicht so viel Strom, dass sie den Bedarf eines kompletten Haushalts decken können. Aber jeder Beitrag zur Energieerzeugung, der die Umwelt nicht belastet, ist wichtig.

Wer an seiner Hausfassade, an der Balkonbrüstung [egal, ob es sich um ein Gitter, Mauerwerk oder um Beton handelt], auf dem Garagendach, auf dem Hausdach [sei es flach oder schräg] sogenannte Solarpaneele anbringen möchte, kann selbst zum Stromproduzenten werden. Ein Kabel verbindet das Solarsegel mit dem Stromkreislauf des entsprechenden Haushaltes, eine sogenannte Einspeisesteckdose sorgt dafür, dass der grüne Strom zur Verfügung steht. So einfach kann Energiewende sein!

Die Investition zahlt sich auf jeden Fall aus

Strom wird in der Zukunft teurer werden, als er das jetzt noch ist, wenn man ihn von einem Stromkonzern bezieht. Die Umstellung weg von fossilen Energieträgern hin zu umweltfreundlichen Energiequellen wird Geld kosten und auf den Strompreis umgelegt werden. Mit ein wenig Weitblick kann man also sehen, dass jedes Bisschen Strom, das nicht teuer vom Energieversorger gekauft werden muss, sondern selbst produziert wird, einen wertvollen Beitrag zur Entlastung der Nebenkosten des eigenen Haushalts leistet. 

Wie groß die Ersparnis ist, lässt sich beispielsweise mit dem sogenannten Ertragsrechner von priwatt ziemlich genau kalkulieren: Mit nur wenigen Klicks kann man ermitteln, wie viel Geld welche Solaranlage spart. Die Berechnung, wann sie sich bezahlt macht, ist ein Kinderspiel. Die Solarmodule von priwatt besitzen einen besonders hohen Wirkungsgrad. Dadurch amortisieren sie sich flotter als Produkte anderer Hersteller.

Einfach muss es sein!

Niemand legt Wert darauf, komplizierte handwerkliche Tätigkeiten oder ein komplexes Anmeldeverfahren auf sich nehmen zu müssen, um den eigenen Strom nutzen zu können. Deshalb bietet priwatt Gesamtpakete an. Was sie enthalten, richtet sich jeweils nach dem Montageort für eine Mini Photovoltaik-Anlage. Übrigens: Auch Zäune, Carports und Garagendächer sind geeignet, um dort Sonnenenergie zu gewinnen. Bei der Ausrichtung der Solarmodule ist es nicht notwendig, dass diese pfeilgerade nach Süden zeigen; auch bei einer Südost- oder Südwest-Ausrichtung, ja sogar, wenn sie lediglich nach Osten oder Westen zeigen, sorgen die hohen Wirkungsgrade für einen ausreichenden Energieertrag. Natürlich ist eine Südausrichtung optimal, aber die lässt sich ja nun nicht überall herstellen.

Machen oder machen lassen?

Was der künftige Besitzer eines Balkon Kraftwerks selber erledigen möchte, um es in Betrieb zu nehmen, entscheidet jeder auch selbst: Um seinen Kunden alle Möglichkeiten zu eröffnen, bietet priwatt sowohl einen Installationsservice wie auch einen Anmeldeservice an. Wer also nicht auf die Leiter steigen möchte, bucht das eine, wer keine Formulare ausfüllen möchte, das andere – oder eben beide Zusatzleistungen, falls das gewünscht ist. 

Für alle Anhänger von DIY gibt es darüber hinaus eine gut ausgearbeitete Checkliste, die die künftigen Hauskraftwerk-Besitzer in gut erklärten, einzelnen Schritten durch alle nötigen Maßnahmen für die Inbetriebnahme führt. Natürlich kann man sich bei priwatt auch persönlich beraten lassen.

Wenn der Schlüssel innen steckt

Schlüssel und Schloss wurden erfunden, um unbefugtes Eindringen in Wohngebäude, Garagen, Schuppen oder in Schränke, Tresore, Kisten und Kästen zu verhindern. Inzwischen sind Schlüssel nicht mehr so lang wie eine ganze Hand, sondern klein; Schlösser knirschen und knacken nicht mehr mit einer groben Mechanik, denn sie haben sich weiterentwickelt, sind immer komplizierter und damit immer sicherer geworden.

Leider machen Schlösser auch dann einen ganz hervorragenden Job, wenn es gerade nicht passt: falls man einen wichtigen Schlüssel verloren hat, falls ein Schloss nicht mehr gängig ist und nicht aufspringen mag oder falls der Schlüssel abbricht.

Beispielsweise der Schlüsseldienst Chemnitz hilft dann weiter.

„Hilfe, ich habe mich ausgesperrt!“

So oder so ähnlich lautet oft der erste Gedanke, sobald die Haustür hinter einem ins Schloss fällt, ohne dass man den Schlüssel bei sich trägt. Der Schreck fährt Betroffenen meist richtig heftig in die Glieder, wenn ihnen klar wird, dass der Schlüssel von innen steckt und somit auch ein Reserveschlüssel nicht weiterhilft.

Für den Schlüsseldienst Chemnitz ist das kein Problem. Haustüröffnungen gehören zum Standardrepertoire des Unternehmens.

Der Schlüsseldienst Chemnitz verspricht seinen Kunden, dass in 99 Prozent der Fälle eine sogenannte schadenfreie Schlossöffnung möglich ist. Das bedeutet, auf die Klienten kommt in den allermeisten Fällen lediglich der Preis für die Türöffnung zu und sie müssen nicht darüber hinaus ein möglicherweise teures Schloss mit sämtlichen dazugehörigen Schlüsseln ersetzen und entsprechend finanzieren.

Ein weiterer Pluspunkt für den Schlüsseldienst Chemnitz: Es gibt keine versteckten Kosten, keine bösen Überraschungen, wenn die Rechnung ins Haus flattert, sondern vor Beginn der Arbeiten erläutert der Fachmann vor Ort genau, was zu tun ist und was das kostet. So hat der Klient die volle Kostenkontrolle.

Wenn der Schlüssel im Kofferraum liegt

Sich aus dem eigenen Auto oder einem Leih- bzw. Dienstwagen auszusperren geschieht vor allen Dingen dann, wenn ein Schlüssel verloren geht oder vorübergehend nicht auffindbar ist, manchmal jedoch auch beim Beladen. Meist passiert so etwas genau dann, wenn jemand sein Auto dringend benötigt und entsprechend unter Zeitdruck steht. Schlüsseldienst Chemnitz steht an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr bereit, solche Probleme zu lösen. Innerhalb von 15 bis 40 Minuten ist der Fachmann in Chemnitz vor Ort, um zu helfen.

Experten warnen Laien übrigens davor, in so einem Fall zu versuchen, selbst ins Auto zu gelangen. Häufig werden dabei Schlösser beschädigt. Das wird dann unter Umständen teurer, als sofort einen kompetenten Schlüsseldienst zu rufen. Schlüsseldienst Chemnitz bietet Autoöffnungen aller Art an.

Schloss-Experten beraten qualifiziert in Sachen Einbruchsicherung

Wer selbst genau weiß, wie man ohne Schlüssel Schlösser öffnen kann, dem ist auch bekannt, wie Kriminelle das tun. Deshalb kann der Schlüsseldienst Chemnitz kompetent in Sicherheitsfragen beraten. Direkt vor Ort in einem Haus oder in einer Wohnung schauen sich die Mitarbeiter vom Schlüsseldienst Chemnitz um und entwickeln gemeinsam mit ihren Kunden und deren Bedürfnissen entsprechend eine Sicherheitsstrategie. Dabei gehört nicht nur die Montage von Sicherheitsriegeln zu den empfohlenen Maßnahmen, sondern auch die Installation von Alarmanlagen oder Anlagen zur Videoüberwachung.

Viele dieser Sicherheitsmaßnahmen müssen nicht teuer sein, machen es aber Langfingern schwer, in Wohnungen einzudringen. Die langjährige Erfahrung vom Schlüsseldienst Chemnitz in Sachen Objektschutz kommt dabei den Kunden zugute.

Mobilität braucht mobilen Strom

Wir wollen unterwegs Geräte nutzen, die mit Strom funktionieren. Was wäre ein Handy ohne Stromversorgung? Wie soll eine E-Zigarette funktionieren, wenn kein Strom fließt? Deshalb sind leistungsfähige Batterien wichtig. Wo immer wieder geringe Mengen Energie entnommen und nachgeladen werden müssen, ist ein Akku das Mittel der Wahl. 

Was ist ein Akku?

Bei dem Wörtchen Akku handelt es sich um eine Abkürzung für den Begriff „Akkumulator“, Sammler. Im Gegensatz zu anderen Batterien ist der Akku wiederaufladbar und speichert elektrische Energie. Elektrochemische Prozesse in seinem Inneren sorgen dafür, dass diese elektrische Energie entsteht. Je nachdem, was sich im Inneren des Akkus verbirgt und wie er behandelt wird, kann er zwischen 100 bis 1000 Mal wieder aufgeladen werden.

Wichtige Kenngrößen für Akkus

Wer extrem gute Augen oder eine Lupe hat, kann das buchstäblich Kleingedruckte auf den Akkus lesen. Das ist wichtig, denn die Aufschriften geben Auskunft darüber, mit was für einem Akku-Typ genau man es zu tun hat und welche elektrische Leistung davon zu erwarten ist. Man unterscheidet zwischen Nickel-Cadmium-Akkus, Nickel-Metallhydrid Akkus, Blei-Akkus sowie Lithium-Ionen-Akkus bzw. Lithium-Polymer-Akkus.

 

Die einzelne Zelle bildett dabei die kleinste Einheit des Akkus. Für viele elektrische Prozesse reicht die Spannung eines einzelnen Akkus bzw. einer einzelnen Zelle nicht aus. Dann werden mehrere Zellen zu einem sogenannten Pack in Reihe geschaltet. Die Leistungen der einzelnen Zellen addieren sich dabei auf. (Beispielsweise sechs zu einem Pack in Reihe geschaltete Akku-Zellen mit je 1,2 Volt bringen zusammen eine Spannung von 7,2 Volt.) Achtung: Hersteller geben an, wie oft man einen bestimmten Akkutyp maximal in Reihe schalten darf.

 

Wie lang ein Akku Strom liefern kann, wird in Milliamperestunden angegeben: mAh. Je höher dieser Wert liegt, umso länger liefert ein Akku also Strom.

 

Jeder Akku hat eine sogenannte Nennspannung, angegeben in Volt. Ist der Akku voll geladen, liegt seine Spannung über der Nennspannung, ist er fast leer, liegt sie deutlich darunter. Bei der Nennspannung handelt es sich also um einen Mittelwert.

Akkus verschleißen 

Lithium-Ionen-Akkus gelten als strapazierfähig. Mit einem entsprechend sensiblen Ladegerät kann man sie bis zu 1000 mal wieder aufladen. Trotzdem nimmt die Leistung eines Akkus mit der Zeit bei jedem Entladevorgang ein winziges Bisschen ab. Jeder kennt das: Irgendwann ist der Handy-Akku “platt” oder auch der Akku einer E-Zigarette. Akkus die immer nur kurz genutzt und dann wieder geladen werden, müssen irgendwann ausgetauscht werden – oft, bevor das Gerät, das sie betreiben, den Geist aufgibt. Angesichts des großen Angebots an Akkutypen ist es sinnvoll, dass die Kennzahlen haben, die eine Nachbestellung erleichtern.

Wenn beispielsweise ein 18650 Akku sinnvoll ersetzt werden soll, kann man den im Internet bestellen. Jeder Kunde entscheidet dabei selbst, ob er auf bekannte Marken oder ein No-Name-Produkt setzen möchte. Bei der Nachbestellung ist es wichtig, zu beachten, dass es minimale Größenunterschiede zwischen Akkus mit den gleichen Leistungsparametern gibt, je nachdem, ob sie eine Schutzschaltung (PCB) besitzen oder nicht. Akkus mit PCB sind bis zu 2 mm höher als solche ohne. Haben Akkus eine hohe Kapazität (ab 3500 mAh), ist ihr Durchmesser geringfügig größer als der von Zellen mit einer niedrigeren Kapazität. Wer also einen Akku nachbestellt, sollte sich genau ansehen, wie viel Raum der im Gerät, bei dem er verwendet werden soll, zur Verfügung hat.

Professionelles Design –­ hausgemacht!

Für viele Unternehmen bzw. Unternehmer ist es ein Dilemma: In der Startphase sind sie nicht unbedingt immer so liquide, wie sie das sein möchten. Trotzdem ist es extrem wichtig, dass jede Art von Dienstleistung oder Ware mit einem professionellen Design angeboten wird, denn schließlich zählt der erste Eindruck und kann nie wieder rückgängig gemacht werden. Design muss gut sein, wenn man verkaufen will, denn es ist der Botschafter einer Marke. Allerdings ist es recht teuer, an die Aufgaben im Bereich Design sofort eine professionell arbeitende Firma zu setzen, die im Auftrag schöne Layouts entwirft.

Canva hat hier ein ausgesprochen attraktives Angebot für Laien: Damit ist es möglich, tolles Design zu entwerfen, das aussieht wie vom Profi, aber hausgemacht ist.

Ausprobieren

Die Plattform Canva kann jeder nutzen, um Designs zu kreieren. Kostenlos. Völlig unverbindlich. Mit tollen Ergebnissen!

Wer sich daraufhin überlegt, Canva Pro zu testen, weil die Plattform grundsätzlich gefällt und die Tools der Gratis-Version nicht ausreichen, kann auch das kostenlos und unverbindlich tun. Niemand muss die Katze im Sack kaufen. 30 Tage lang ist ein gründlicher Test von Canva Pro möglich, bevor man sich für die Bezahl-Version der Design Plattform entscheidet.

Was Canva unglaublich attraktiv macht

Wer jemals mit einem digitalen Tool gearbeitet hat, aber nicht aus der IT-Branche stammt, weiß, wie wichtig es ist, möglichst in der eigenen Muttersprache seine Anweisungen zu erhalten. Die versteht man. Canva gibt es in mehr als 100 Sprachversionen. Das ist einer der Gründe, warum sich viele User dort gleich zu Hause und sicher im Umgang fühlen.

Wirklich intuitiv bedienbar!

Es gibt eine Menge Design-Plattformen, die damit werben, dass User sie intuitiv bedienen können. Die wenigsten davon bestehen jedoch den Praxistest. Bei Canva ist das anders: Drag & drop. Hilfslinien erscheinen, die die Ausrichtung von Designelementen präzise und einfach mit dem Cursor erlauben. Transparenz? Mit einem Schieberegler einstellen. Etwas kopieren und einfügen? Zwei Klicks. Alles easy.

Canvas lässt sich tatsächlich kinderleicht bedienen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Sie wirken professionell und ansprechend. Einfach schön. Schön einfach.

Zugriff auf viele Schriften und Vorlagen

Wer Canva nutzt, ist auch in Sachen Urheberrecht in vielen Bereichen von vornherein in guten Händen: Den Usern werden zahlreiche Schriften und Bilder zur Verfügung gestellt, die sie auch kommerziell kostenlos nutzen dürfen.

Fotos und unterschiedliche Design-Elemente lassen sich einfach in einen Entwurf einfügen. Für Canva-Pro-Kunden ist der Zugriff auf deutlich mehr Elemente gestattet als für die Benutzer der Basis-Version.

Problemlos lassen sich zusätzlich eigene Bilder und Grafiken hochladen, um sie in ein Design einzubinden, das man mithilfe von Canva gestalten will.

Ein gigantischer Katalog an Formatvorlagen

Für den Laien ist es ggf. schwierig, von Grund auf ein neues Design zu konzipieren. Deshalb bietet Canva seinen Usern einen wirklich umfangreichen Katalog an attraktiven Vorlagen: Ganz egal, ob man einen Post bei Instagram oder Facebook gestalten will, eine Einladung, eine Visitenkarte, eine Präsentation oder ein Buchcover – Canva kann aufgrund der Vielzahl der Vorlagen wunderbare kreative Anstöße bieten. Jedem Kunden bleibt es dabei selbst überlassen, ob die Vorlagen eins zu eins übernommen oder lediglich als Denkanstoß genutzt werden.

Merkmale der Arbeit mit PBN-Seiten

Link Building mit LinkedIn – Was ist LinkedIn wirklich?

Es ist eine bekannte Tatsache, dass LinkedIn die Nummer eins im Suchmaschinen-Ranking ist. Viele Top-Geschäftsleute wie Mark Zuckerberg, Sheryl Sandberg und Brad Smith führen LinkedIn in ihren Profilen als ein wichtiges Instrument auf, das ihnen bei ihrer beruflichen Vernetzung hilft.

Auch wenn dies in gewisser Hinsicht zutrifft, sollte darauf hingewiesen werden, dass siehe LinkedIn Niklas Hoffmeier keine Link-Building-Site ist und daher seine Relevanz für SEO-Zwecke möglicherweise nicht so bedeutend ist, wie Sie vielleicht denken. LinkedIn hat einen sehr einfachen Ansatz zum Aufbau von Links innerhalb ihres Netzwerks, und es liegt an Ihnen, sich dies zunutze zu machen. Es kann einige Zeit dauern, aber solange Sie in Ihren Bemühungen konsequent sind, werden Sie feststellen, dass LinkedIn einige wertvolle Möglichkeiten zum Aufbau von Backlinks bietet, die für Ihre SEO-Bemühungen von Vorteil sind.

Eines der ersten Dinge, die Sie tun können, um Backlinks über LinkedIn aufzubauen, ist die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Inhalten, die sich auf das Geschäft beziehen, mit dem Sie sich beschäftigen. Wenn Sie zum Beispiel ein Blog besitzen, das Sie regelmäßig aktualisieren, können Sie in Erwägung ziehen, jede Woche oder mindestens einmal im Monat einen Blog-Beitrag zu veröffentlichen und von Ihrem LinkedIn-Profil aus auf den Beitrag zu verlinken. Indem Sie Ihrer Zielgruppe qualitativ hochwertige Informationen zur Verfügung stellen und ihrem Profil einen Mehrwert zurückgeben, werden sie beginnen, Ihrem Unternehmen mehr zu vertrauen und mehr Informationen von Ihnen zu suchen. Dies wird eine Kettenreaktion innerhalb ihres Netzwerks auslösen, bei der die Menschen anfangen werden, Ihnen als Experten auf Ihrem Gebiet zu vertrauen, wenn sie die Links von Ihrem Profil und von anderen Profilen sehen, mit denen Sie eine Verbindung aufgebaut haben.

Sie müssen auch sicherstellen, dass die Links, die Sie erstellen, relevante Links sind. Wenn Sie ein professioneller Redner, Berater oder Autor sind, werden Sie sicherstellen wollen, dass alle Links, die Sie aufbauen, mit dem Unternehmen in Verbindung stehen, für das Sie Dienstleistungen anbieten. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Links für den Inhalt, auf den sie sich beziehen sollen, relevant sind, da ein Link zu einer nicht verwandten Website schnell entfernt werden kann, wenn er sich als unangemessen erweist.

Wenn es um den Aufbau von Links innerhalb Ihrer Networking-Site geht, ist LinkedIn bei weitem nicht der wichtigste Suchmaschinen-Ranking-Faktor und ist einfach ein notwendiger Bestandteil von SEO. Wenn Sie Backlinks aufbauen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre SEO-Inhalte auf so vielen Social Media-Websites wie möglich erhalten und dass Sie in der Lage sind, relevante und nützliche Informationen an Ihre Zielgruppe weiterzugeben. Solange Sie nützliche Inhalte zur Verfügung stellen, werden Ihre Links relevant sein, und Sie können eine beeindruckende Linkliste erstellen.

Wenn Sie LinkedIn ernsthaft für Ihre SEO-Bedürfnisse verwenden möchten, dann müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Links, die auf LinkedIn aufgeführt sind, nutzen und sicherstellen, dass Ihr Inhalt für diese Links relevant ist. Dies ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihr LinkedIn-Profil in den Suchergebnissen aufgeführt wird und dass Suchmaschinen in der Lage sind, Ihr Zielpublikum zu verstehen. Indem Sie LinkedIn auf Ihre SEO-Bedürfnisse ausrichten.

So wählen Sie die richtigen Terrassendielen

Vor dem Kauf von Terrassendielen gut überlegen

So Einkauf muss im Vorfeld gut überlegt sein. Schließlich sollten die Dielen zu den eigenen Vorstellungen und Wünschen passend sein. Um hier die richtige Entscheidung zu fällen, gilt es vorab folgende Fragen zu beantworten, um die Auswahl der passenden Dielen einzugrenzen.

 

Wie viel Geld steht zur Verfügung?

Die unterschiedlichen Werkstoffe weisen verschiedene Preise aus. Das liegt vor allem an der Langlebigkeit des Belags und wie widerstandsfähig er ist. Langlebige Materialien sind von Haus aus teurer als alle andere, die keine lange Lebensdauer aufweisen. Wer sich für qualitativ gute Verarbeitung in Bezug auf Terrassendielen entscheidet, muss mit Mehrkosten rechnen als billigere Dielen aus PVC. Vollprofi-Terrassendielen zählen zu den qualitativ hochwertigen Materialien und somit muss mit einem höheren Preis gerechnet werden. Allerdings sollte der Preis nicht die wichtigste Entscheidung sein, wenn es um die Frage der passenden Terrassendielen geht. Es muss nicht immer kostspielig sein, je nach Art der Terrasse reicht auch schon eine günstigere Abart. Ist zum Beispiel die Terrasse überdacht und bekommt kaum Nässe ab, kann eine weniger widerstandsfähige und damit auch billigere Diele infrage kommen. Ist die Terrasse allerdings andauernd Wind und Wetter ausgesetzt, ist es durchaus lohnend mehr Geld zu investieren. Auch bei einer viel genutzten Terrasse ergibt es Sinn, auf gute Qualität zu setzen.

Die Kosten für Terrassendielen werden in laufenden Metern berechnet, zusätzlich fallen auch Kosten für die Unterkonstruktion sowie für Montagematerial an.

 

Pflegeaufwand

Es stellt sich natürlich auch die Frage wie viel Zeit man für die Pflege aufbringen möchte?

Wer wenig Zeit zur Verfügung hat, der sollte sich für pflegeleichte Terrassendielen entscheiden, hierzu eignen am besten Produkte aus WPC.

Diese müssen nur bei grober Verschmutzung gereinigt werden, mehr ist kaum nötig. Ist der Werkstoff Holz, eine regelmäßige Behandlung mit Lasur vonnöten. Das hat den Vorteil, dass die Optik lange erhalten bleibt und das Holz sich nicht verzieht.

 

Lage der Terrasse?

Auch die Witterungsverhältnisse spielen bei der Auswahl der richtigen Terrassendielen eine entscheidende Rolle. Herrscht in der Gegend viel Regen oder starke Sonneneinstrahlung wird jedes Material stark beansprucht. Hierzu muss wiederum die passende Terrassendiele ausgewählt werden. Terrassen, die nach Norden ausgerichtet sind, trocknen relativ langsam. Hier dürfte Holz kaum eine gute Lösung sein, es ist davon auszugehen, dass die Unterkonstruktion fast immer feucht sein dürfte. Hier sind Terrassendielen aus WPC die richtige Entscheidung. Scheint dagegen den ganzen Tag die Sonne eignet sich Holz sehr gut, da es kaum aufgeheizt wird.

 

Wie sollten sich Dielen anfühlen?

Das ist eine persönliche Frage, die sich jeder nur selbst beantworten kann. Wer Natürlichkeit bevorzugt sollte auf jeden Fall auf Holz setzen. Viele favorisieren den natürlichen Charakter einer Holzterrasse. Auch barfuß auf der Holzterrasse zu laufen spricht gegen Dielen aus anderen Materialien (zum Beispiel Kunststoff).

 

Wie werden die Terrassendielen verlegt?

Hier kommt es darauf an, ob man die Terrassendielen selbst verlegt oder ein Unternehmen diese Aufgabe übernimmt. Handwerklich begabte Heimwerker mit dem richtigen Werkzeug ausgerüstet dürften bei der Montage von Terrassendielenkaum Probleme bekommen.

Übernimmt diese Aufgabe eine dafür qualifizierte Firma, wird die ganze Sache schon kostspieliger. Allerdings hat man dann den Vorteil, dass man mehrere Jahre Garantie auf Material und Arbeit bekommt.

Sind diese Fragen beantwortet, steht der Anschaffung der richtigen Dielen nichts mehr im Wege.